top of page
  • AutorenbildYv.S

Die neue Anlage

Mehr Fläche schreit schon förmlich nach mehr Bier. Daher haben wir uns gründlich umgesehen und uns eine neue Anlage gegönnt. Fündig wurden wir bei Carry mit der Nova Series. Ein kompaktes System das 500L pro Sud ermöglicht.


Das System wird durch 2x 500L und 2x 1000L Unitanks ergänzt. Somit können wir richtig viel Bier brauen. Damit dies alles zügig in die Dose kommt, haben wir uns nebst diesem Wunderkind noch eine Australische Dosen-Abfüllanlage von KegLand gegönnt.


Diese vollautomatische Anlage bringt zwischen 600-800 Dosen befüllt, verschlossen und gereinigt pro Stunde raus. Und dies auf kleinstem Raum. Erste Tests haben unsere Augen zum glänzen gebracht.


Die ganze Anlage ist nun seit einer Weile bereit und wartet auf ihren Einsatz. Nachdem wir die zugegebenermassen grossen und teils schweren Apperaturen in Rotkreuz montiert haben, einen festen Termin gibt es leider noch nicht, wird eine grosse Reinigung fällig. Danach werden für Messzwecke zwei ganze Brauvorgänge mit Wasser simuliert. Die Messwerte dienen dann als Richtwerte für den ersten Sud.



Wir sind total gespannt und freuen uns. Hier noch ein paar Bilder mehr.




7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


  • Instagram
  • untappd.com
  • LinkedIn
bottom of page